850

Gesunde Kamalaya-Küchenrezepte

Gesunde und inspirierte Küche

Viele alte asiatische Heilmethoden, wie z. B. die traditionelle chinesische Medizin oder Ayurveda, wissen schon seit jeher um die Wirksamkeit und Bedeutung unserer Ernährung Bescheid. Kamalaya verbindet dieses Wissen mit Erkenntnissen der aktuellen medizinischen Forschung, um auf diese Weise die heilende Wirkung der Ernährung zu optimieren.

Kamalaya offeriert Ihnen eine kunstvoll angerichtete und inspirierte Küche, welche nicht nur attraktiv, sondern auch gesund ist. Eine Mischung aus unterschiedlichen kulinarischen Traditionen aus Ost und West und die Verwendung von frischen, tropischen Lebensmitteln, wenn möglich unter Verwendung von Bioprodukten, lassen abwechslungsreiche Speisen entstehen. Wir servieren eine Menge vegetarischer Gerichte, aber auch Fisch-, Geflügel- und Lammgerichte. Unsere Gerichte variieren je nach Jahreszeit, jeder Monat bringt neue delikate Speisen. Frische Fruchtsäfte, unsere selbst gemischten Heilgetränke und unsere Kräutertees sind reich an Nährstoffen und verfügen über viele gesundheitsfördernde Wirkungen. Unsere köstlichen Entgiftungsgerichte, welche alle entzündungshemmend und allergenarm sind, sowohl aber auch unsere vegetarischen Gerichte, welche über einen niedrigen Glykämischen Index (GI) verfügen, entkräften den Mythos, dass das Entschlacken des Körpers von Schadstoffen und Giften keine sinnlichen Gaumenfreuden bereiten könne.


"Jeden Tag entfaltet sich etwas Neues – Frieden und Wohlbefinden entsteht. Eleganter und liebenswürdiger Service – die Verpflegung war köstlich und gesund. Zehn Sterne."

- Olga Polunin, Februar 2008 

("Each day something new unfolds-flowering of peace and wellbeing. Graceful and gracious service - food was delicious and healthy. Ten stars.")

Ein unerlässlicher Wellness-Bestandteil

Nahrung ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Alltagslebens. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung hat für eine entsprechende Versorgung unseres Körpers zu sorgen, um auf diese Weise unsere Vitalität zu erhöhen bzw. unsere Gesundheit zu fördern. In allen ganzheitlichen medizinischen Traditionen ist die Nahrung die "erste Medizin".  

Karina Stewart, die Mitbegründerin des Kamalaya und eine akademisch ausgebildete Ärztin nach traditioneller chinesischer Medizin, und der Küchenchef Kai Müller zeichnen verantwortlich für die Kamalaya Küche, welche eine zentrale Rolle spielt in unserem ganzheitlichen Wellnesskonzept. Unsere Gerichte sind inspiriert durch Karinas umfangreichem Wissen in funktioneller Medizin und Entgiftungstechniken und werden durch Kais Leidenschaft, lokale Zutaten in immer wieder neuen und innovativen Kochmethoden anzuwenden, mit Leben erfüllt. Die Küche des Kamalaya will diese Philosophie eines gesunden Lebens und auch das Erbe verschiedener Kulturen aufgreifen, um frische und gesunde Gerichte zu kreieren, welche auch  anspruchvollsten Gaumen genügen. Am Anfang stehen die Zutaten – frisch, gesund und nährstoffreich. Frische Kräuter und Gewürze werden reichhaltig verwendet. Sie sind mitverantwortlich für das Aroma und erhöhen den medizinischen Nutzen. Unsere Speisen werden möglichst naturbelassen zubereitet ohne Verwendung von Mikrowelle, verarbeiteten Lebensmitteln oder Zusatzstoffen.  

Wir bieten Ihnen auch eine Auswahl an nahrhaften Rohkostgerichten an. Diese umfassen unter anderem einfache Salate, aber auch leicht fermentierte Lebensmittel mit hohem Enzymgehalt. Kamalaya Küche bedeutet nicht ausschließlich Rohkost, denn angemessen gekochte Nahrung verfügt über einen bekömmlichen Nährwert, während Rohkost teilweise von einzelnen Menschen nur schwer verdaut werden kann.  

Die Kamalaya Küche verfolgt einen sehr bewussten Ansatz, der unsere Gäste zu einem bewussten und bereichernden Umgang mit Nahrung führen soll. Unsere Speisekarte enthält aber auch einige "Verwöhngerichte" aus der "wirklichen" Welt, um auf diese Art unseren Gästen das Prinzip einer ausgewogenen Ernährung zu vermitteln. Unsere Philosophie ist pragmatisch und realistisch und will viel mehr inspirieren als diktieren. In Kai Müllers meisterlicher Interpretation von Nahrung als Medizien, bekommen wir Gesundes mit einer reichlichen Portion kulinarischem Flair serviert.  

Gastronomieangebot

Restaurant "Soma"


Das Wort "Soma" kommt aus dem Sanskrit und kann mit ’Nahrung der Götter’ übersetzt werden. Das Soma befindet sich zentral gelegen, in der Mitte der Anhöhe. Sie haben von dort einen wunderschönen Überblick über das Kamalaya, die Küste und die vielen kleinen vorgelagerten Inseln. Die Anordnung der Tische ist aus Rücksicht auf Ihre Privatsphäre sehr großzügig. Es gibt aber auch einen ’Gemeinschaftstisch’, der es ermöglicht, zusammen mit anderen Gästen eine Mahlzeit einzunehmen. Die Sitzkapazität des Soma beläuft sich auf 90 Personen.


Zusätzlich zu den à la carte Gerichten bereiten wir für Sie jeden Tag spezielle Menüs vor: schmackhafte frische Salate, unterschiedlichste Rohkost, köstliche vegetarische Gerichte, frischen Fisch und frische Meeresfrüchte, als auch Geflügel- und Lammgerichte. Auserlesene Weine und Desserts stehen ebenfalls zur Auswahl.

All jene unserer Gäste, welche an einem Entgiftungsprogramm teilnehmen oder aus sonstigen Gründen individuelle Diätmenüs wünschen, werden von unserem Küchenteam ebenfalls bestens betreut.

Das Soma ist morgens und abends für Sie geöffnet.

Cafe " Amrita"


Das Wort ’Amrita’ stammt ebenfalls aus dem Sanskrit und lässt sich mit ’heiliger Göttertrank’ übersetzen. Das Amrita befindet sich in unmittelbarer Nähe des Schwimmbeckens. Hier können Sie ganz ungezwungen umzingelt von Wasser und Lotusteich speisen. Das sanfte Geräusch von Fließwasser und die kleinen privaten Salas (Pavillons) lassen eine fast schon intime Atmosphäre entstehen. Lassen Sie Ihren Blick zum Strand und dann auf das Meer hinaus gleiten und genießen Sie unsere frischen Fruchtsäfte, Salate und vegetarischen Gerichte. Sollte Ihr Hunger auch einmal etwas größer sein, dann offerieren wir Ihnen auch gerne diverse Grill-Gerichte. Selbstverständlich steht Ihnen auch hier unsere spezielle Speisekarte für Gäste, welche an Entgiftungskuren teilnehmen, zur Verfügung.

Das Amrita ist immer mittags und nachmittags für Sie geöffnet.



Teesalon "Alchemy"


Der Teesalon ’Alchemy’ befindet sich etwas oberhalb des Restaurants Soma. Ein ruhiger Ort mit atemberaubender Aussicht, geradezu ideal um kleine Vorspeisen und verführerische Desserts zu genießen. Unser Angebot an frischen Fruchtsäften, Kräutertees, Weinen und speziellen Kräutermischungen nach alten taoistischen und thailändischen Rezepten wird Sie begeistern.

Grundlagen der Kamalaya-Küche

Kreative und inspirierte Rezepte aus unterschiedlichen kulinarischen Traditionen, die alle Sinne betören.

Der Schwerpunkt liegt auf hochqualitativen, frischen und biologischen Zutaten.

Lebensmittel werden so naturbelassen wie möglich serviert, unverarbeitet, ohne Zusatz- oder Konservierungsstoffe, künstliche Geschmacksverstärker, Lebensmittelfarbe oder MSG (Natriumglutamat).

Frische Kräuter und Gewürze werden für den Geschmack und wegen ihrer medizinischen Eigenschaften großzügig verwendet.

Kochmethoden sollen den Geschmack verstärken und eine vitale Gesundheit fördern. Ideal sind zum Beispiel Backen, Dämpfen, Grillen, Sautieren und Anbraten. Wir verwenden keine Mikrowelle, und es gibt keine frittierten oder lange gekochten Gerichte.

Zuckerarm. Palmzucker und unraffinierter Rohrzucker werden manchmal für Nachspeisen oder spezielle Gerichte verwendet.

Natriumarm. Einige Gerichte enthalten Meersalz und andere hochqualitative Salze wie Himalaya-Salz oder Gomasio (Sesamsalz).

Fettarm. Nur gesunde, kaltgepresste Öle – wie extra natives Olivenöl, natives Kokosnussöl, Reis-, Sesam-, Sonnenblumen- oder andere native Nuss- und Samen-Öle – werden verwendet, natürlich in Maßen. Wir verwenden keine ungesunden Transfette und gesättigte Fette.

Kamalayas Detox-Küche beinhaltet ausschlie?lich allergenarme, entzündungshemmende, niederglykämische und vegetarische Gerichte.

Thailändisches Essen ist schmackhaft und authentisch und passt zu den Richtlinien der Kamalaya-Küche.

Menüs enthalten frische Säfte (einschließlich vieler grüner Säfte), Kräutertees sowie unsere besonderen Mixturen, die die Heilung zusätzlich fördern.

Aus Respekt vor den wichtigsten religiösen asiatischen Traditionen gibt es kein Schweine- oder Rindfleisch. Dies kommt aber auch der Gesundheit zugute, denn statt diesem fetthaltigen Fleisch wird fettärmeres Fleisch mit hohem Proteingehalt serviert.

Kaum Milchprodukte – Ziegenjoghurt und Ziegenkäse werden als gesunde Alternativen zu Kuhmilch verwendet.

Vermeiden Sie gekeimte Nahrungsmittel wie Alfalfa-Sprossen. Einige Getreide und Samen in keimendem Zustand werden für Rohkost-Gerichte verwendet, diese sind aber immer frisch und nie gelagert.

Wir weisen keine Kalorieninformationen aus. Stattdessen befürworten wir einen vernünftigen Wellness-Ansatz mit gesunden Ernährungsprinzipien.