Book Now - Kamalaya - Koh Samui - Thailand
 
  Mein Status
Request a callback
 
Contact - Kamalaya - Koh Samui - Thailand
Newsletter Kamalaya

 
 

Tripadvisor - Kamalaya - Koh Samui - Thailand
 
MEMBER OF HEALING HOTELS OF THE WORLD - Kamalaya - Koh Samui - Thailand
 
 
  Ganzheitliche Wellnessprogramme und natürliche, offenherzige Begegnungen in Kamalaya Koh Samui  
 
Thailand spa resort

Die Menschen im Kamalaya : Natürlich, herzlich und hilfsbereit

Atemberaubende Landschaften, heitere Räume, heilende Therapien und dezenter Luxus werden unterstützt von einem Service-Stil, der herzlich und entspannt ist und von stets wohlmeinender Absicht getragen wird.

Der Service in Kamalaya kommt von Herzen. Er ist erfrischend rein, aufrichtig und voller guter Absicht. Ihre Gastgeber widmen sich Ihren Bedürfnissen mit Wärme, Offenheit und manchmal einer spielerischen Leichtigkeit. Ihre Gastgeber, eine ausgewählte Mischung von Persönlichkeiten und Nationalitäten, teilen den gemeinsamen Wunsch, dass Sie sich wohl, entspannt und gut versorgt fühlen. 

Frei von strengen Dienstvorschriften können die Kamalaya-Angestellten sich Ihnen auf ganz natürliche und spontane Weise widmen. Das Kamalaya-Konzept misst dem Teamgeist der Angestellten wesentliche Bedeutung bei. Im Geist der Gemeinschaft können wir uns und unsere Gäste bereichern, inspirieren und unterstützen.

 

"Wenn ich gewusst hätte, wie viel reinem Lächeln, liebevollen Augen und helfenden Händen ich hier begegnen würde, hätte ich zehn Kilo feinster Schweizer Schokolade mitgebracht. Ich möchte Euch tausendmal danken für all Eure Aufmerksamkeit, Höflichkeit und Fürsorge. Man kann es professionelle Pflicht nennen, aber wenn professionelles und natürliches Verhalten zu einer so liebevollen Energie verschmelzen, wie sie an diesem Ort gepflegt und gezeigt wird, dann ist dies auch ein begnadetes Geschenk. Während dieser zehn Tage war ich eng verbunden mit allem; mit der Schönheit von Natur, Architektur und Garten, mit dem Ablauf meines Wellnessprogramms, dem Service an der Rezeption und den Restaurants – und unaufhörlich umgeben von der liebevollen Energie, welche das Servicepersonal, die Bürokräfte, die Therapeuten und Gärtner und alle anderen ausstrahlen. All dies hat mir gleichzeitig Sicherheit und Freiheit gegeben und Raum gelassen, um mich mit der "Tiefe meines Atems" wieder zu verbinden. Das kann mit Geld nicht bezahlt werden, es kann nur dankbar angenommen werden."  Anna Mathisen, März 2008

("If I would have known how many pure smiles, loving eyesand helping hands I'll be meeting here, I would have brought10 kilos of finest Swiss chocolate. I'd like to thank you in athousand ways for all your attention, politeness and care.Once can call it professional duty, but when professional andnatural behaviour is melting together to that loving energy,which is represented and cultivated here on this place, it isalso a gift of mercy. During these last 10 days I was closely intouch with all; the beauty of nature, architecture and gardens,the structure of my wellness program, the reception ingeneral and at the restaurants - and continuously present inthe loving energy emanating from servants, secretaries, therapists,gardeners and all of you. All this was offering meenough security and at the same time freedom and space to be re-connected to the 'depth of breath'. This cannot be paid in money but just be gratefully accepted." Anna Mathisen. March 2008)